Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/7254/2020  

Betreff: Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Ausbildungsstandort Marburg für Hebammen erhalten
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:7.1 Gesunde Stadt
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
17.02.2020    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
25.02.2020 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses (öffentlich) ungeändert beschlossen     
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
28.02.2020 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat der Stadt Marburg wird gebeten, möglichst gemeinsam mit dem Landkreis Marburg-Biedenkopf beim Land Hessen dafür einzutreten, dass der Ausbildungsstandort Marburg für Hebammen unbedingt erhalten bleibt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Zukünftig wird die Ausbildung der Hebammen akademisiert. Das Land Hessen wird voraussichtlich nur drei Studienstandorte dafür einrichten. Es wäre fatal, wenn in Marburg keine Hebammen ausgebildet werden könnten. Der Magistrat wird daher gebeten, sich dafür einzusetzen, dass der bisherige Standort Marburg für den Hebammenstudiengang erhalten bleibt.

Der Standort Marburg mit der Elisabeth-von-Thüringen-Akademie eignet sich besonders wegen seiner zentralen Lage in Hessen und der Anbindung an das Universitätsklinikum und muss daher erhalten bleiben.

 

 

Ulrich Severin Andrea Suntheim-Pichler Dirk Bamberger

Marianne Wölk   Hermann Heck

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VO/7254/2020   Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Ausbildungsstandort Marburg für Hebammen erhalten   09 - Unterstützung kommunaler Gremien   Fraktionsantrag
    7.1 Gesunde Stadt   Stellungnahme
Mobile Navigation schliessen