Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

Fraktionsantrag - VO/5328/2017

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird gebeten in einer Befragung zu erheben, welche Schwimmabzeichen die Marburger Schülerinnen und Schüler bei Einschulung und zum Schulwechsel in die fünfte Klasse haben. Um Kosten zu sparen, könnte diese Befragung zeitgleich mit den Schulanmeldungen verschickt werden, alternativ wäre eine Umfrage über die „Ranzenpost“ denkbar.

 

Reduzieren

Sachverhalt

Begründung:

 

Sicher Schwimmen können ist eine wesentliche Kompetenz, gerade für Kinder in einer Stadt am Fluss wie Marburg. Da geht es um eine schöne Sportart, aber auch um die Sicherheit der Kinder. Datenerhebungen innerhalb der Bevölkerung zeigen, dass die Schwimmfähigkeit unter Erwachsenen aber auch Kindern rückläufig ist. Auch Schwimmabzeichen, als eine Art Sicherheitscheck, werden immer seltener verliehen.

 

Schwimmen gehen ist nicht ganz billig, gerade für Mehrkindfamilien, auch wenn Marburg ein überregional vergleichsweise preiswertes Angebot mit einer entsprechenden sozialen Staffelung der Tarife hat. Es sind aber nicht nur Kostengründe, die ein Hindernis sein können. Durch die Strukturen des modernen Arbeitslebens fällt es Familien auch schwer, die Zeit zu finden, regelmäßig gemeinsam Schwimmen zu gehen und so gemeinsam zu lernen.

 

Diese Befragung soll die konkrete Ausgangslage in unserer Stadt ermitteln. Der nächste Schritt sollte dann sein, das Angebot an Schwimmkurse da wo es nötig ist noch besser den Bedürfnissen der Kinder und Familien anzupassen

 

 

Dr. Elke NeuwohnerHans-Werner Seitz

 

Loading...
Legende
NA
TOP
Dokument auswählen
Dokument auswählen
Mobile Navigation schliessen