Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/5257/2016  

Betreff: Antrag der Piratenpartei betr.: Haushalt I: Einsparung des Gestaltungsbeirates
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:Sprenger, Lothar
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
12.12.2016    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
08.12.2016 
Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften abgelehnt   
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
13.12.2016 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses geändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
16.12.2016 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt zum 1. Januar 2017 die Abschaffung des Gestaltungsbeirates.

 


Begründung:

 

Der Gestaltungsbeirat ist ein Gremium, dass

 

  • nicht durch die HGO legitimiert ist,
  • bis heute keine konstruktive Zusammenarbeit mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Denkmalbeirat gesucht hat (und dies vor dem Hintergrund oft einander widersprechender Vorstellungen),
  • jedes Jahr etwa 18.000,- € Kosten verursacht (im Gegensatz zu anderen Gremien, wo Ehrenamtliche unentgeltlich Arbeit leisten, werden hier Honorare fällig, die auch noch den Löwenanteil der Beiratskosten verursachen), und
  • bislang nahezu keine positiv herausragenden Beiträge zur Marburger Stadtgestaltung beigetragen hat, sondern - ganz im Gegenteil - vornehmlich die gleichen schuhkartonartig anmutenden und damit langweiligen und nicht ins typische Marburger Stadtbild passenden Flachdachgebäude propagiert hat.

 

 

Quellen:

 

Kosten:Kleine Anfrage Nr. 45 des Stadtverordneten Weber,

Stadtverordnetenversammlung vom 18. November 2016

...im öffentlichen ALLRIS leider bis dato noch immer nicht verfügbar.

 

 

Dr. Michael Weber

 


 

Mobile Navigation schliessen