Universitätsstadt Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Schloß, Elisabethkirche und die Lahn stehen symbolisch für Marburg auf den Hinweisschildern an der B3a Neue Logenplätze auf den Mensa-Terrassen an der Lahn Wasserband auf der Ketzerbach Blick auf die Altstadt mit Rathaus, Marienkirche und Landgrafenschloß
englische Flaggelangue françaiseBaustelleninformationssystemMarburg | Webcams | Stadtplan | Suche | Newsletter | Kontakt | Presse | Impressum
Suche starten
Wahl der Oberbürgermeisterin/ des Oberbürgermeisters 2015 und Beantragung Online Wahlschein
Wahl der Oberbürgermeisterin/ des Oberbürgermeisters 2015 und Beantragung Online Wahlschein

Im Veranstaltungskalender werden Ihnen die aktuellen Termine und Veranstaltungen der kommenden Tage angezeigt.
Veranstaltungskalender

Baustelleninformationssystem
Baustelleninformationssystem

Mängelmelder
Mängelmelder

Marburg-Gutschein
Marburg-Gutschein


Umgestaltung Stadthalle/Erwin-Piscator-Haus

BÜRGERForum Bundesgartenschau 2029
BÜRGERForum Buga 2029

Solarkataster Marburg
Solarkataster Marburg

Sportstadt Marburg - Vielfalt die bewegt und verbindet -
Sportstadt Marburg (Film)
- Vielfalt die bewegt und verbindet -

Wir laden Sie ein, sich einen kurzen Film über den Wirtschaftsstandort Marburg anzuschauen. Sie benötigen dazu den Flash-Player in Version 9
Wirtschaftsstandort Marburg

Animierbares Lichtkunstwerk leuchtet auch 2012
771207

Wenn Sie hier klicken, hören Sie den Rathausgockel, das Wahrzeichen der Universitätsstadt Marburg.
Rathausgockel - auch als Klingelton!

Hessen-Finder
Hessen-Finder

Bahnhofsvorplatz offiziell eingeweiht: attraktives Tor zur Stadt und DFI freigegeben

Zur Einweihung des Bahnhofsareals haben Oberbürgermeister Egon Vaupel (rechts am Tuch) und Bürgermeister Dr. Franz Kahle (l. davon) mit Vertretern von Deutscher Bahn, RMV, Stadtwerken, Hessen Mobil, GeWoBau, Hessen Mobil und aus der Politik am Freitag dort auch das neue Dynamischer Fahrgast-Informationssystem für Busse freigegeben.  Den neu gestalteten Bahnhofsvorplatz haben Oberbürgermeister Egon Vaupel, Bürgermeister Dr. Franz Kahle und Susanne Kosinsky, Leiterin Deutsche Bahn Station & Service AG Region Mitte, am Freitag mit 130 Gästen offiziell eingeweiht. "Wir haben unser Ziel erreicht - mit einmaligen Effekten, wir...

weiter



Kreativmesse am 30. und 31. Mai: Stelldichein der Kreativ-Branche in Marburg - tolle Ideen zum Selbermachen

Die Kreativmesse bietet unter anderem eine große Auswahl an Stoffen und Nähzubehör. Zwei Tage lang wird Marburg wieder zum Treffpunkt für Bastler, Nähbegeisterte und kreative Köpfe: Wer Trends und Anregungen für sein Hobby sucht, der ist auf der Kreativ-Messe Marburg am 30. und 31. Mai jeweils von 11 bis 18 Uhr richtig. Die Sporthalle der Kaufmännischen Schulen am...

weiter



Verschließbare Fahrradboxen am Hauptbahnhof aufgestellt

Verschließbare Fahrradboxen am Hauptbahnhof aufgestelltDie Stadt Marburg und die Deutsche Bahn haben 17 neue abschließbare Fahrradboxen am Marburger Hauptbahnhof aufstellen lassen. Die Boxen stehen westlich des Bahnhofsgebäudes neben der überdachten Fahrradabstellanlage. Fahrradboxen sind abschließbare Mini-Garagen, um die Fahrräder und das Zubehör...

weiter



Die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Universitätsstadt Marburg werden bestreikt

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst werden bundesweit die kommunalen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung bestreikt. In der Universitätsstadt Marburg bleiben ab dem 11.5.2015 die Türen der stadteigenen Kitas sowie zum Teil auch die städtischen...

weiter



70 Jahre nach Kriegsende: Erinnerung an Heinrich Wölk

Gedenken für den Marburger Heinrich Wölk, der sich der SS entgegenstellte. Bei der Kranzniederlegung gedachten (v. l.) Hans-Joachim Wölk, Friedbergs Bürgermeister Michael Keller, Marburgs Stadtverordnetenvorsteher Heinrich Löwer, Marburgs Stadträtin Ursula Schulze-Stampe und Friedbergs Stadtrat Peter Ziebarth seiner Verdienste. 70 Jahre nach Kriegsende erinnern Marburg und Friedberg an einem Mann, der sich um den Frieden verdient gemacht hat. Einen Kranz am Grab des langjährigen Marburger Stadtinspektors Heinrich Wölk legten Stadtverordnetenvorsteher Heinrich Löwer und Vertreter der Stadt Friedberg nieder. Heinrich...

weiter



Neues Begegnungscafé Refugium für Flüchtlinge und Marburger Bürgerinnen und Bürger wird eröffnet

Oberbürgermeister Egon Vaupel (rechts vorne) weihte gemeinsam mit dem Initiator und Leiter der Marburger Jugendherberge, Peter Schmidt (rechts), sowie der Koordinatorin für Flüchtlingswesen, Gudrun Fleck-Delnavaz (Dritte von rechts), das neue Begegnungscafé "Refugium" in der Jahnstraße 1 ein.In der Marburger Jugendherberge entsteht ab Mitte Juni das Begegnungscafé "Refugium". Flüchtlinge und Marburger Bürgerinnen und Bürger können sich dann immer donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr treffen und austauschen. Oberbürgermeister Egon Vaupel hat das Café am Donnerstag vor rund 40 Vertretern...

weiter



Marburg auf Facebook
Marburg App virtuell Tour
Hier finden Sie Informationen über Marburg
in Leichter Sprache Webcam

direkt zu ...

Informationen als Text erhalten Sie unter www.wettereule.de