Universitätsstadt Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Schloß, Elisabethkirche und die Lahn stehen symbolisch für Marburg auf den Hinweisschildern an der B3a Neue Logenplätze auf den Mensa-Terrassen an der Lahn Wasserband auf der Ketzerbach Blick auf die Altstadt mit Rathaus, Marienkirche und Landgrafenschloß
englische Flaggelangue françaiseBaustelleninformationssystemMarburg | Webcams | Stadtplan | Suche | Newsletter | Kontakt | Presse | Impressum
Suche starten
Im Veranstaltungskalender werden Ihnen die aktuellen Termine und Veranstaltungen der kommenden Tage angezeigt.
Veranstaltungskalender

Hilfe für Flüchtlinge des Cappeler Camps
Hilfe für Flüchtlinge des Cappeler Camps

Baustelleninformationssystem
Baustelleninformationssystem

Mängelmelder
Mängelmelder

Marburg-Gutschein
Marburg-Gutschein


Umgestaltung Stadthalle/Erwin-Piscator-Haus

Dorfentwicklung in den Stadtteilen
Dorfentwicklung in den Stadtteilen

BÜRGERForum Bundesgartenschau 2029
BÜRGERForum Buga 2029

Solarkataster Marburg
Solarkataster Marburg

Sportstadt Marburg - Vielfalt die bewegt und verbindet -
Sportstadt Marburg (Film)
- Vielfalt die bewegt und verbindet -

Wir laden Sie ein, sich einen kurzen Film über den Wirtschaftsstandort Marburg anzuschauen. Sie benötigen dazu den Flash-Player in Version 9
Wirtschaftsstandort Marburg

Animierbares Lichtkunstwerk leuchtet auch 2012
771207

Wenn Sie hier klicken, hören Sie den Rathausgockel, das Wahrzeichen der Universitätsstadt Marburg.
Rathausgockel - auch als Klingelton!

Hessen-Finder
Hessen-Finder

Kunst baut Brücken: 38. Sommerakademie in Marburg eröffnet

Kulturdezernentin Dr. Kerstin Weinbach hat die 38. Marburger Sommerakademie eröffnet. Zum Auftakt kamen Teilnehmende sowie Dozentinnen und Dozenten ins Gespräch. Clown sein oder improvisieren lernen, Portraits zeichnen und modellieren, Holz bearbeiten, Landschaft machen, Körper studieren - die Marburger Sommerakademie bietet derzeit wieder Gelegenheit, verschiedenste künstlerische Disziplinen auszuprobieren. Zum 38. Mal bereits lädt die...

weiter



Hessenweit auf Platz eins: Marburg ist Spitze in der Solarbundesliga

Die Sonne im Fokus. Im Rahmen der Solarbundesliga informierten über den Nutzen der Solarenergie (von links): Andreas Wagner (Awasol GmbH), Volker Klös (Verein Sonneninitiative), Holger Armbrüster (Stadtwerke Marburg), Matthias Knoche (Gewobau), Bürgermeister Dr. Franz Kahle, Dieter Spratte (GeWoBau), die Klimaschutzbeauftragte Wiebke Lotz und Prof. Hans Ackermann (Sprecher der Lokalen Agenda Ökologie).Hessenweit Platz eins, bundesweit auf Platz 13 - so lautet das Spitzenresultat, das die Universitätsstadt Marburg innerhalb der Rangliste deutscher Städte und Kommunen in der Solarbundesliga vorweisen kann. Bürgermeister Dr. Franz Kahle hat gemeinsam mit weiteren Vertretern des Solarbereichs aus...

weiter



Shaima Ghafury und Karl Otto Beckmann nehmen Arbeit als Ombudsleute für Flüchtlinge im Camp Marburg-Cappel auf

Als Ombudspersonen stehen Karl Otto Beckmann (l.) und Shaima Ghafury (Mitte) den Flüchtlingen im Cappeler Camp zur Verfügung. Oberbürgermeister Egon Vaupel stellte die beiden unabhängigen Vertrauensleute vor.   Als Sprachrohr für die Flüchtlinge in Marburg-Cappel werden künftig Shaima Ghafury und Karl Otto Beckmann die Interessen der Menschen im Zelt-Camp zusätzlich unterstützen. Oberbürgermeister Egon Vaupel stellte die unabhängigen Ombudsleute am Mittwoch in der Camp-Anlaufstelle vor. Beide besuchten...

weiter



Internationale Jugendbegegnung Marburger Partnerstädte: Six Nations Cup 2015 verbindet 200 junge Menschen durch Sport und Kultur

Das Team aus Maribor zieht in das Georg-Gaßmann-Stadion ein.Über 200 Kinder und Jugendliche aus Marburg und den Partnerstädten Maribor, Sibiu und Poitiers sind am Donnerstag bei der feierlichen Eröffnungsveranstaltung des Six Nations Cups in das Georg-Gaßmann-Stadion eingezogen. "Herzlich willkommen allen Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen und...

weiter



Stadt modernisiert mit Straßenbeleuchtung und spart so Energie und Geld: LED-Technik mit Landesförderung auf der Zielgeraden

Sehr gut im Zeitplan:  Die Stadt Marburg rüstet im Rahmen eines Modellprojekts des Landes ihre Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Technik um. Beim Ortstermin legte Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir (Mitte) zusammen mit Bürgermeister Dr. Franz Kahle (r.) und von den Stadtwerken Elektroinstallateur Gerhard Preis (l.) selbst Hand an. Die Universitätsstadt Marburg modernisiert die Straßenbeleuchtung im Rahmen eines Modellprojekts und spart damit sowohl Energie als auch Geld. Über 4000 Lichtpunkte werden mit LED-Technik ausgestattet. 3200 Standorte sind bereits umgerüstet. "Energieeffizienz ist einer der Schlüssel zum Erfolg der...

weiter



Prominente Fußballgrößen beim Spiel der Legenden im Gaßmann-Stadion: Benefizspiel Freunde für Dietmar Roth am 13 September

Am 13. September werden beim Benefizspiel für Dietmar Roth auf dem Rasen des Georg-Gaßmann-Stadions Fußballgrößen der 90er Jahre ein Spiel der Extraklasse liefern (von links nach rechts): Peter Schmidt (Kreisfußballwart), Volker Münn (Eintracht Frankfurt 90er Auswahl), Oberbürgermeister Egon Vaupel, Ralf Weber (Eintracht Frankfurt 90er Auswahl), Björn Backes (Fachdienstleiter Sport), Andreas Möller (Eintracht Frankfurt 90er Auswahl), Frank Mill (Bundesliga Allstar Team), Organisator Robert Horst (Firma Joka) und Wolfgang Strümpfler (Fachdienst Sport).Andy Möller dribbelt, legt ab auf Manni Binz, der passt zu Ralf Weber. Aus dem Hintergrund kommt Thomas Helmer, nein Frank Mill, David Odonkor zieht nach - schiiieeeß schmettert Rudi Völler vom Spielfeldrand - Stadionsprecher Henni Nachtsheim von Badesalz heizt am 13. September dem Marburger...

weiter



Marburg auf Facebook
Marburg App virtuell Tour
Hier finden Sie Informationen über Marburg
in Leichter Sprache Webcam

direkt zu ...

Informationen als Text erhalten Sie unter www.wettereule.de