Universitätsstadt Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Schloß, Elisabethkirche und die Lahn stehen symbolisch für Marburg auf den Hinweisschildern an der B3a Neue Logenplätze auf den Mensa-Terrassen an der Lahn Wasserband auf der Ketzerbach Blick auf die Altstadt mit Rathaus, Marienkirche und Landgrafenschloß
englische Flaggelangue françaiseBaustelleninformationssystemMarburg | Webcams | Stadtplan | Suche | Newsletter | Kontakt | Presse | Impressum
Suche starten
Stichwahl zur Wahl des Oberbürgermeisters 2015 und Beantragung Online Wahlschein
Stichwahl zur Wahl des Oberbürgermeisters 2015 und Beantragung Online Wahlschein

Im Veranstaltungskalender werden Ihnen die aktuellen Termine und Veranstaltungen der kommenden Tage angezeigt.
Veranstaltungskalender

Baustelleninformationssystem
Baustelleninformationssystem

Mängelmelder
Mängelmelder

Marburg-Gutschein
Marburg-Gutschein


Umgestaltung Stadthalle/Erwin-Piscator-Haus

BÜRGERForum Bundesgartenschau 2029
BÜRGERForum Buga 2029

Solarkataster Marburg
Solarkataster Marburg

Sportstadt Marburg - Vielfalt die bewegt und verbindet -
Sportstadt Marburg (Film)
- Vielfalt die bewegt und verbindet -

Wir laden Sie ein, sich einen kurzen Film über den Wirtschaftsstandort Marburg anzuschauen. Sie benötigen dazu den Flash-Player in Version 9
Wirtschaftsstandort Marburg

Animierbares Lichtkunstwerk leuchtet auch 2012
771207

Wenn Sie hier klicken, hören Sie den Rathausgockel, das Wahrzeichen der Universitätsstadt Marburg.
Rathausgockel - auch als Klingelton!

Hessen-Finder
Hessen-Finder

Dr. Thomas Spies wird neuer Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg

Dr. Thomas Spies hat die Oberbürgermeisterwahl in der Universitätsstadt Marburg am Sonntag mit 60 Prozent der Stimmen gewonnen. Der neue Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg heißt Dr. Thomas Spies (SPD). Die Marburger wählten den 53-Jährigen am 28. Juni mit 60 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Egon Vaupel. Thomas Spies setzte sich laut des vorläufigen amtlichen Endergebnisses in der Stichwahl am Sonntag...

weiter



Zeichen für "Vielfalt-Stadt-Einfalt" setzen: Am 5. Juli auf dem Marktplatz

Zeichen für "Vielfalt-Stadt-Einfalt" setzen: Am 5. Juli auf dem MarktplatzUnter dem Motto "Vielfalt-Stadt-Einfalt" lädt die Universitätsstadt Marburg alle Bürgerinnen und Bürger für Sonntag, 5. Juli, um 11.30 Uhr auf den Marktplatz ein, ein Zeichen zu setzen. Die Veranstaltung findet unter Beteiligung verschiedener Religionsgemeinschaften und des Ausländerbeirates statt....

weiter



Mithilfe von Hauseigentümern notwendig: Chippen der Abfallgefäße in der Oberstadt startet am 2. Juli

Mithilfe von Hauseigentümern notwendig: Chippen der Abfallgefäße in der Oberstadt startet am 2. JuliDie Abfallgefäße in der Oberstadt werden am 2. Juli 2015 mit einem Chip-Identifikationssystem ausgestattet und dabei mit einem Mikrochip versehen. Damit alle Behälter der richtigen Liegenschaft zugeordnet werden können, bittet die Universitätsstadt Marburg Eigentümer und Mieter um Mithilfe. Auf...

weiter



Kreative aufgepasst: Jetzt verbleibende Plätze sichern! 38. Marburger Sommerakademie in den Startlöchern

Kreative aufgepasst: Jetzt verbleibende Plätze sichern! 38. Marburger Sommerakademie in den StartlöchernDie 38. Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst rückt mit großen Schritten näher. Sieben der insgesamt 25 Kurse sind schon ausgebucht, andere bereits gut gefüllt. Über 200 Teilnehmende aus Deutschland und dem benachbarten Ausland haben sich bisher für die Workshops angemeldet,...

weiter



"Vorsorge für die Zukunft": Oberbürgermeister stellt Pläne für Nachtragshaushalt vor

"Vorsorge für die Zukunft" unter diesem Motto bringt Oberbürgermeister Egon Vaupel am 17. Juli den Nachtragshaushaltsentwurf für 2015 in die Stadtverordnetenversammlung ein. Der Anlass: Die Universitätsstadt Marburg konnte in dieser Woche 41,6 Millionen Euro mehr an Gewerbesteuereinnahmen als...

weiter



Einzigartig in Hessen: BiP feiert 5. Geburtstag am 1. Juli

Fünf Jahre BiP - vernetzte Beratungskompetenz auf höchstem Niveau für Stadt und Landkreis. Darüber freuten sich (von links): Ruth Schlichting (Landkreis Marburg-Biedenkopf), Landrätin Kirsten Fründt, Dr. Petra Engel (Universitätsstadt Marburg), Peter Günther (Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf), Brigitte Bohnke (Universitätsstadt Marburg) und Oberbürgermeister Egon Vaupel.Das Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), ein hessenweit einmaliges Kooperationsprojekt, feiert am 1. Juli in Marburg fünften Geburtstag: Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr steht das Beratungszentrum allen Interessierten zu Gesprächen und zum Besuch einer Fotoschau offen. Höhepunkt...

weiter



Marburg auf Facebook
Marburg App virtuell Tour
Hier finden Sie Informationen über Marburg
in Leichter Sprache Webcam

direkt zu ...

Informationen als Text erhalten Sie unter www.wettereule.de